Bezaubernde Schönheiten

Thomas Schmidt
Bezaubernde Schönheiten
Die erstaunliche Welt exotischer Schmetterlinge

Gäbe es einen Schönheitswettbewerb unter den Tieren, exotische Schmetterlinge lägen sicherlich auf Platz eins. Sie überzeugen durch exquisites Styling, betörende Figur und Eleganz der Bewegung. Entscheidend für den Sieg dürfte die verschwenderische Farbenpracht dieser lebenden Juwelen sein. Das metallisch schillernde Blau der Morphos Südamerikas oder das irisierende Grüngelb mancher Vogelflügler Südostasiens sind leuchtende Beispiele aus einer reichhaltigen Palette. Der Biologe Thomas Schmidt nimmt den Leser mit in die faszinierende Welt der exotischen Schmetterlinge. Er porträtiert sie in zahlreichen Nahaufnahmen. Kenntnisreich und humorvoll erzählt er von ihrer Lebensweise, ihrer Farben- und Formenvielfalt. Vom riesigen Atlasfalter etwa, der nur eine Woche lebt, vom gelben Kometenfalter, der wie eine Primaballerina beim Spitzentanz aussieht, vom »sprechenden« Edelfalter Hamadryas oder vom beschwipsten Bananenfalter. Das Buch informiert auch über die wundersame Metamorphose und die Kniffe, mit denen die exotischen Schmetterlinge ihre Feinde auszutricksen suchen. Gegen den Menschen sind sie allerdings wehrlos. In jeder Minute vernichtet er Regenwald im Ausmaß von sechzehn Fußballfeldern und bringt tonnenweise Giftstoffe über ihre Biotope aus. Eine Liste der Schmetterlingszoos in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Fototips runden den informativen und unterhaltsamen Band über die vergänglichen Schönheiten ab.

Edition Rasch & Röhring
im Tecklenborg Verlag, Steinfurt

Inhalt

Einleitung

Bilder aus dem Buch

Empfehlung